Unfall mit Linienbus

Das Stichwort THL Bus (besetzt) ließ Schlimmeres vermuten, als am Freitag, den 7. Januar 2022 um 18:05 Uhr der Alarm ausgelöst wurde. Zumal sich der Unfallort laut Meldung auf gerader Strecke der St 2033 zwischen Rieblingen und Biberbach befand.

Tatsächlich war aber an der Anschlussstelle Biberbach-West (oben am Berg) ein Linienbus beim Einbiegen in die Staatsstraße mit einem vorfahrtsberechtigten Pkw kollidiert.

Glücklicherweise gab es nur Leichtverletzte, zwei Personen aus dem Pkw sowie eine Person im Omnibus.

Die Feuerwehren aus Biberbach, Markt, Meitingen, Langenreichen und Rieblingen waren alarmiert, dazu noch Führungskräfte der Kreisbrandinspektion des Landkreises Augsburg.