Erfolgreiche Leistungsprüfung

Die Löschgruppe steht vor dem Feuerwehrauto, im Vordergrund ist einer der Schiedsrichter zu sehen.
Auslosung der Funktionen.

Unter Beobachtung der aufmerksamen Schiedsrichter KBI Uwe Neidlinger, KBM Thomas Schuhwerk und Franz Wörle legte die Gruppe der Rieblinger Feuerwehr nach langer Corona Pause am 24. September 2021 endlich wieder einmal eine Leistungsprüfung ab.

Turnusgemäß hätte die Prüfung bereits im vorigen Jahr stattgefunden, aber Corona-bedingt war damals nicht an so eine Veranstaltung zu denken. So wurde nun die aktuelle Prüfung mit Mund-Nasen-Bedeckung durchgeführt – der Leistungsfähigkeit der angetretenen Löschgruppe unter Leitung des 2. Kommandanten Daniel Heider tat dies keinen Abbruch. Mit nur vier Fehlerpunkten (40 Fehlerpunkte wären zulässig) erzielte die erfreulich gemischte Gruppe ein Spitzenergebnis.

Drei Damen (davon zwei aus der Jugendgruppe) waren mit dabei und verschiedenste Leistungsstufen wurden abgelegt, mit dabei waren auch „Auffüller“, die zwar kein Leistungsabzeichen mehr erhalten (höchste Stufe bereits erreicht), aber die Gruppe vervollständigten. Nach der Aufstellung und der Abnahme von Knoten und Zusatzaufgaben ging es an den praktischen Teil. Reibungslos wurden der Löschaufbau und das Kuppeln einer Saugleitung bewältigt.

So zeigten sich am Ende die Schiedsrichter, Stadtrat Johann Bröll und nicht zuletzt der 1. Kommandant der Feuerwehr Rieblingen sehr zufrieden und freuten sich, dass mit der Leistungsprüfung und den dazugehörigen Übungen wieder ein Stück weit Normalität in den Feuerwehrbetrieb gekommen sei. Zahlreiche Schaulustige im positiven Sinne hatten sich eingefunden, um den Feuerwehrleuten zuzusehen – die Jugendgruppe übernahm währenddessen die Straßensperrung.

Abgelegte Leistungsstufen:
Die Löschgruppe ist zur Abnahme der Leistungsprüfung vor dem Fahrzeug angetreten. Im Vordergrund die Schiedsrichter der Kreisbrandinspektion.
Die Löschgruppe ist zur Abnahme der Leistungsprüfung vor dem Fahrzeug angetreten. Im Vordergrund KBM Thomas Schuhwerk und KBI Uwe Neidlinger.

Stufe 6 (Gold-Rot):
Oliver Kraus

Stufe 3 (Gold):
Bektesh Berisha-Berchtenbreiter, Sebastian Frank, Jonas Göttlicher

Stufe 1 (Bronze):
Celina Metzger, Anna Pfeifelmann, Anna Spengler